Berufen: Prüfungsausschuss für Medienberufe

berufung_jung (wj) Heute wurde ich von der IHK Giessen/Friedberg über die Berufung in den Prüfungsausschuss für Medienberufe informiert. Wir bilden seit 1998 ununterbrochen Mediengestalter, vornehmlich für den Fachbereich „Screendesign“ aus. In den letzten Prüfungs- und Zwischenprüfungs-Bewertungen hatte ich, als verantwortlicher Ausbildungsleiter unserer Agentur, die fehlende Berücksichtigung aktueller Online-Trends bei den Prüfern bemängelt. Nach der Sichtung der Ergebnisse, speziell unserer Auszubildenden in diesem Bereich, konnte ich und konnten auch meine Kollegen in der Agentur mit der einen oder anderen Beurteilung durch die Prüfungskommission nicht übereinstimmen.

Künftig mehr Online-Aspekte einfließen lassen
Diese Tatsache habe ich als positive Kritik an die Prüfer herangetragen. Die Prüfungskommission bat mich daraufhin, künftig am Prüfungsausschuss teilzunehmen um mehr Online-Aspekte in die Bewertungen einfließen zu lassen. Nach der Einreichung der benötigten Unterlagen und deren Prüfung habe ich heute die Ernennungsurkunde der IHK erhalten und freue mich auf die Arbeit im Prüfungsausschuss. Ich werde dem Prüfungsausschuss als Vertreter der Arbeitgeber  angehören.

Die Unternehmer-Mitmachorganisation
„Unterm Strich“ ist dies ein Beispiel dafür, dass man als Unternehmer das Motto der IHK, „die Unternehmer-Mitmachorganisation“, ab und zu ruhig mal wörtlich nehmen sollte. Weitere Infos zu unseren Mitarbeitern und unseren Auszubildenden erhalten Sie auf unserer Website. Weitere Infos zur Funktion der Prüfungsausschüsse erhalten Sie zum Beispiel bei Wikipedia. Falls Sie Fragen zur Ausbildung bei team-digital oder unseren Leistungen haben, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.