Ihre digitale Reputation: Wichtiger denn je!

Social Reputation Management

Social Reputation Management

Auf einem interessanten Business-Breakfast in Frankfurt, welches von Meltwater veranstaltet wurde, erhielten wir gestern Impulse und Informationen zum Thema „Social Reputation Monitoring“. Meltwater bietet umfangreiche globale Medienbeobachtungen an. Die digitale Reputation eines Unternehmens ist heute wichtiger denn je. Sei es zur Kontrolle des eigenen Image, zum Schutz des Brand oder um beim Rekruitement entsprechend positioniert zu sein.

In einem interessanten Vortrag von Björn Dommel von der Fürstlich Castellschen Bank wurde dargestellt, wie stark sich die Informationslandschaft in den letzten Jahren verändert hat. Unternehmen bemerken dies häufig erst, wenn ein Eskalations-Szenario auftritt. Wenn zum Beispiel negativ über das Unternehmen in der Presse berichtet wird oder auf Bewertungsplattformen negative Bewertungen auftauchen.

Genau für solche Fälle sollten, nein müssen, verantwortungsbewusste Unternehmen  gewappnet sein. Neben der Beratungskompetenz der externen Berater sollten die Unternehmen einen Prozess definiert haben, der das Monitoring wichtiger Daten und die Reaktionen in den diversen Szenarien definiert. Dabei sollten nicht nur der eigene Brand, die eigenen Produkte und die Branchenthemen Gegenstand des Monitorings sein, sondern auch wichtige Daten der Marktbegleiter. Vielen Dank an das Meltwater-Team für die interessante Veranstaltung. Wie Sie Ihre Marke optimal schützen und sich auf alle möglichen Szenarien vorbereiten, erläutere ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch: jung@team-digital.de, 06641-911 65 11

Die UX-Converence 2016 in Frankfurt – Unser Fazit

Herzlich Willkommen auf der UX-Converernce.

Herzlich Willkommen auf der UX-Converernce…

Digitale Anwendungen begleiten uns rund um die Uhr, überall. Immer schneller werden diese auf den Markt gebracht. Und die Erwartungen an die Qualität steigen. Was müssen wir beachten, wenn wir digitale Produkte und Services entwickeln möchten, die hohen Ansprüchen genügen, Spaß machen und dabei auch erfolgreich sind. Welche Möglichkeiten haben wir, die Erwartungen der User zu ermitteln und effizient umzusetzen? Auf der diesjährigen „UX-Conference“ in Frankfurt widmeten sich Top-Referenten diesen und weiteren Fragen zur optimalen Gestaltung von digitalen Produkten, Trends und Herausforderungen in der Praxis.

2016 - UX-Informationen aus erster Hand.

UX – Eine rasante Erfolgsgeschichte…

Wir waren mit einem Team von UX-Spezialisten vor Ort und haben uns über die zentralen Themen wie Mobile & Responsive UX, Situative Nutzungskonzepte, UX-Design, Virtual Reality, UX of Things, Digitalisierung, Industrie 4.0, Agile Projekte & Lean UX, ROI und Conversion-Optimierung informiert.

 

Das UX-Converence Gebäude.

Das UX-Converence Gebäude…

Viele der Entwicklungen werden wir in die Projekte unserer Kunden einbringen.Grundsätzlich waren alle Methoden, Trends & Innovationen rund um das Thema „User Experience“ Gegenstand der sehr informativen Konferenz. Auch das Thema „Agile“ wurde ausführlich behandelt, denn: Agile UX beschreibt die Verschmelzung von UX Design Methoden und agiler Software- oder Webentwicklung. Das Ziel: Developer, Informationsarchitekten und Designer bei der agilen Produktentwicklung effizient zusammen zu bringen um das bestmögliche aus Ihrem Projekt zu machen. Kann das funktionieren? Im Arbeitsalltag merkt man, dass es diverse Herausforderungen zu meistern gibt  und wir haben uns darüber informiert, wie man diese „agile“ Techniken nutzt um noch effizientere Kundenprojekte zu realisieren.

Spannende UX-Vorträge...

Spannende UX-Vorträge…

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Projekt und Ihr Marketing mittels einer optimierten Nutzererfahrung deutlich skalieren können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Am besten, Sie fragen gleich: info@team-digital.de oder Sie rufen uns an: 06641-91165-11

DMEXCO 2016 – Die Entwicklung des digitalen Marketings

DMEXCO-Impressionen
Tag 1

Die DMEXCO 2016

Die DMEXCO 2016

Heute öffnet die DMEXCO 2016, die weltgrößte Messe für digitales Marketing ihre Pforten. In insgesamt sechs Messehallen präsentieren sich mehr als 1.000 Aussteller. Wir von team digital sind heute und morgen mit mehreren Mitarbeitern vor Ort um die neuesten Trends, Produkte und Innovationen zu entdecken. Dabei liegt unser Fokus auf den Bereichen SEO, SEA, Social und E-Mail-Marketing.

Die ersten Eindrücke sind wie angekündigt und erwartet. Das die Messe auch in diesem Jahr stark wächst ahnt man schon bei der Anreise, denn: Um 9.30 Uhr ist die Messezufahrt zu, der Hauptparkplatz voll, die Schlange an den Kassen für bereits registrierte (!) Besucher sind schier endlos und die Gänge und Stände schon sehr stark frequentiert. Von den 30 Grad Außentemperatur ganz abgesehen ist das Erreichen der DMEXCO eine echte logistische Herausforderung, zumal starke Sicherheitskontrollen stattfinden. Irgendwie scheint die #dmexco die neue CEBIT zu sein.

Haben Sie Interesse an den aktuellen Trends des digitalen Business? Vereinbaren Sie per E-Mail an info@team-digital.de oder unter 0 66 41 / 91 16 50 ein unverbindliches Gespräch, in dem wir gemeinsam herausfinden, welche Potentiale wir heben können.

Marketing-Messe „CO-REACH“ in Nürnberg – wir sind dabei…

CO-Reach 2016

CO-Reach 2016

Wie spreche ich erfolgreich Zielgruppen an, und das rechtskonform und über alle Kanäle hinweg?

Die führende Dialogmarketing-Messe findet heute in Nürnberg statt und bietet genau auf diese Fragen die passenden Antworten. Wir sind mit einem Teammitglied aus jeder Abteilung vor Ort um uns bei den Ausstellern und in zahlreichen Vorträge. über die aktuellen Trends zu informieren.

Optimal ist die Messe dafür, weil sie alle Trends im Online-Marketing, im Print und im Marketing zentral vereint. Wir freuen uns auf die neuen Impulse und werden unsere Kunden projektabhängig informieren. Bei ,,Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter: 06641-911650 oder per EMail unter l: info@team-digital.de

Die Hannover Messe 2016 – wir sind vor Ort

imageHannover Messe 2016 – „Die Digitalisierung nimmt Fahrt auf..“ Und wir sind für unsere Kunden dabei.

Im Mittelpunkt der renommierten Industriemesse steht in diesem Jahr die Digitalisierung mit allen Facetten. Insbesondere die Themen „User-Experience“ und „Customer-Journey“ werden wir dabei genau analysieren.

Wenn Sie Fragen zur Digitalisierung in Ihrem geschäftlichen Umfeld haben, sind wir gerne für Sie da. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in Kürze hier.

Internet World 2016 – Europas führende E-Commerce Messe

Die 20. Internet World Messe in München, fast 16.000 Besucher aus 29 Ländern. Und auch vier unserer Mitarbeiter waren dort, auf den Spuren der neuesten Trends, interessanter Software und kompetenten Dienstleistern.

Spannende Themen, wie Online Marketing, E-Mail-Marketing, E-Payment, Usability und Social Media wurden von den verschiedensten Anbietern behandelt und Lösungen vorgestellt, die in vielen Projekten Einsatz finden könnten.

Die Usability gehört zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Website, denn neben der Auffindbarkeit in Suchmaschinen ist vor allem die Attaktivität der Website und eines Onlineshops ausschlaggebend für den Erfolg. Bei Onlineshops stellen sich zusätzliche Fragen, wie Paypal oder Paydirekt? Payment Service Provider oder nicht? Kauf auf Rechnung selbst abwickeln oder mit Partner? Auch die vielen Möglichkeiten der Online-Verkaufsmöglichkeiten wurden intensiv auf der Messe behandelt.

Wir haben viel entdeckt und gelernt und freuen uns, die neu gewonnenen Kenntnisse in unsere Kundenprojekte einfließen zu lassen.

Sie möchten Ihr Projekt mit uns realisieren? Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 0 66 41 / 911 65 0. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Neuheiten auf der Internet World 2015

Internet World 2015 in MünchenAuch 2015 fand die Branchenmesse „Internet World“ wieder auf dem Messegelände in München statt. Bei sonnigen Wetter in einer ansprechenden Location traf sich die Branche in München. Besonders das Thema eCommerce steht bei der „Internet World“ mittlerweile im Focus. Unter vielen interessanten Neuheiten konnten wir einen ersten Blick auf die neue Version von Shopware werfen. Shopware ist mittlerweile in der Version 5 erhältlich und ist auch von uns das präferierte Shopsystem wenn es um kunden- und benutzerfreundliche eCommerce-Lösungen geht. Besonderes Merkmal ist, dass „responsive Design“ mittlerweile zum Standard für viele eCommerce-Plattformen geworden ist, nimmt doch die Zahl der Seitenaufrufe durch Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets usw. immer mehr zu. Viele weitere Funktionen der neuen Shopware-Generation, wie z.B. vom Kunden pflegbare Einkaufswelten, leicht zu konfigurierende Produktfilter und vieles mehr haben uns beeindruckt. Wenn auch Sie Interesse an einem Online-Shop für Ihre Produkte und Leistungen haben sind wir gerne Ihr kompetenter Ansprechpartner und stehen mit unserem Know-how zur Verfügung…

Internet World 2014 – „Die verpasste Chance“

internet_worldEs hätte alles so schön sein können. Auch in diesem Jahr fand die Branchenmesse „Internet World“ wieder auf dem Messegelände in München statt. Begleitet von herrlichem Wetter in einer durchaus ansprechenden Location und getragen von einem überragenden Besucherinteresse traf sich die Branche in München.

Leider vermittelte schon der erste Rundgang mit der Besichtigung der „Info-Arenen“ negative Eindrücke, waren diese doch im Vergleich zu Vorjahr nicht gewachsen. Gleicher Ort, gleiche Kapazität, gleich mal ein erstes Hmmmmmm. Welcher letztjährige Besucher erinnert sich nicht an die teilweise völlig überfüllten Vorträge im vergangenen Jahr – und das sollte dieses Jahr anders werden? Naja, man lässt sich ja gerne überraschen…Wurden wir aber leider nicht, im Gegenteil:

Weiterlesen