Online-Petition gegen digitale Massenüberwachung: Du bist…

writers_against_mass_surveillance.…aufgerufen, dich damit zu beschäftigen – jetzt!

Die massenhafte Ausspähung digitaler Daten durch diverse Geheimdienste hat die Öffentlichkeit weltweit alarmiert: So kann es nicht weitergehen ist der allgemeine Konsens.

Nun haben 560 Intellektuelle, zumeist Schriftsteller, 79 davon aus Deutschland eine Führungsrolle übernommen und einen öffentlichen Aufruf an die US-Regierung gesendet. Stellvertretend für alle, die es mit dem Datenschutz offensichtlich nicht so eng halten, wird die US-Regierung attackiert.  Ergänzend ermöglicht eine Online-Petition die Unterstützung der Aktion. Das kostet nur eine Minute und ist sehr wichtig, finden wir. Du kannst ganz einfach teilnehmen: Weiterlesen