TYPO3 6.2 LTS veröffentlicht

TYPO3 LTS

Vor einigen Tagen wurde nach einem Jahr Entwicklungszeit die neue TYPO3-Version 6.2 veröffentlicht. Diese Version trägt, wie bereits 4.5, den Zusatz LTS: Long Term Support. Gemäß der TYPO3 Roadmap wird das aktuelle Release mindestens 3 Jahre mit Bugfixes versorgt und gewährleistet somit eine hohe Investitionssicherheit in die eigene Internetseite. Neben den reinen Kernfunktionen von TYPO3 werden viele Erweiterungen ebenfalls über diesen Zeitraum kompatibel gehalten.

typo3-release-agenda „Unter der Haube“ hat sich im Vergleich zu den Vorgängerversionen sehr viel getan. Es kamen einige neue Funktionen für Entwickler und Integratoren hinzu um die tägliche Arbeit mit dem System zu beschleunigen und zu vereinfachen. Um nur einige der Neuerungen zu nennen: Umfangreiche Erweiterung des File-Abstraction-Layers, Überarbeitetes Install Tool, Package Management, Responsive Image Rendering, zusätzliche Sicherheitsfeatures, gesteigerte Performance zur Vorgängerversion und vieles mehr.

Um die Umstellung für den Anwender des TYPO3-Backendes so einfach wie möglich zu machen wurde die Oberfläche nur dezent an sinnvollen Stellen überarbeitet. Sämtliche Funktionen befinden sich nach wie vor an den bekannten Stellen und verhalten sich wie in der Vergangenheit auch. Um die Usability zu verbessern, wurde in allen wichtigen Modulen der allgemeine Zeilenabstand und der Schriftgrad erhöht.

Da zwischen der letzten LTS-Version und dieser etwa 3 Jahre liegen gestaltet sich der Upgrade-Prozess komplexer wie bisher gewohnt. Um die Aktualisierung möglichst einfach und problemlos von der Hand gehen zu lassen gibt es einige Upgrade-Assistenten und eine „Smooth-Migration-Extension“ die den Admin unterstützen. Umsteiger sollten den komplexeren Upgrade-Prozess bei Ihren Planungen berücksichtigen.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren TYPO3-Upgrade.
Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine E-Mail an info@team-digital.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.